Referent (m/w) Politik Energieanlagen und Branchenverantwortung Windenergieanlagen

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Referent (m/w) Politik Energieanlagen und Branchenverantwortung Windenergieanlagen VDMA - vdma.org
Der Fachverband Power Systems im VDMA vertritt die Energieanlagen-Branche gegenüber der Politik und Öffentlichkeit.

Referent (m/w) Politik Energieanlagen
und Branchenverantwortung Windenergieanlagen


Aufgaben

  • Vertretung der Hersteller von Energieanlagen gegenüber Politik und Stakeholdern in enger Zusammenarbeit mit unserem Hauptstadtbüro
  • Politischen Branchenpositionierung in enger Abstimmung mit den Mitgliedsunternehmen und Gremien im VDMA
  • Verantwortung für die Mitgliederbetreuung und Koordination der Aktivitäten im Bereich der Hersteller von Windenergieanlagen
  • Mitwirkung an der strategischen Ausrichtung des Fachverbands


Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit politischen Bezug sowie Begeisterung für energiepolitische Prozesse und innovative Energietechnologien
  • Erfahrung in der politischen Interessensvertretung
  • Branchenkenntnisse der Windindustrie sowie ein lebendiges Netzwerk in Berlin
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch


Kontakt

Weitere Informationen bekommen Sie im Internet unter vdma.org, Personalabteilung, Lyoner Str. 18, 60528 Frankfurt am Main, Telefon 069 6603-1641

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesUmweltPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.