40 Jahre Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein: Gratulation und weiter so

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
40 Jahre Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein: Gratulation und weiter so Marlies Fritzen - sh-gruene-fraktion.de
(BUP) Zum 40-jährigen Jubiläum der Stiftung Naturschutz sagt die umweltpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, Marlies Fritzen: Die Stiftung Naturschutz leistet in Schleswig-Holstein seit nunmehr 40 Jahren wichtige und ausgezeichnete Arbeit. Gäbe es die Stiftung nicht schon seit 40 Jahren, man müsste sie erfinden. Ihr Wirken ist angesichts des massiven Artensterbens und der immer intensiveren Landnutzung wichtiger denn je. Ohne die Stiftung Naturschutz wäre beispielsweise die Rotbauchunke in Schleswig-Holstein ausgestorben. Die Rückkehr der Rotbauchunke in die Tümpel Schleswig-Holsteins ist aber nur einer der vielen Erfolge der Stiftung im Kampf gegen das Artensterben, für den diese sogar von der Europäischen Union ausgezeichnet wurde.

Für die nächsten 40 Jahre hat sich die Stiftung ein Arbeitsprogramm gesetzt, dass das Insektensterben, das eigene Qualitätsmanagement, die Beteiligung der Zivilgesellschaft an ihren Projekten und den Klimawandel in den Fokus rückt. Dies wollen wir Grüne mit aller Kraft unterstützen.

Denn die Arbeit der Stiftung ist von existentieller Bedeutung für das Land Schleswig-Holstein und alle Menschen, die hier leben. Zum 40. Jahrestag gratulieren wir der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und bedanken uns bei allen Mitarbeiter*innen und Partner*innen für ihre Arbeit.

Quelle: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Schleswig-Holsteinischen Landtag

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesUmweltPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.