Baden Württemberg

  • „Rechtssicherheit im Kampf für saubere Luft“ „Rechtssicherheit im Kampf für saubere Luft“
    (BUP) „Die Sprungrevision bedeutet: Inhaltlich wird das Urteil akzeptiert, nur juristisch wird es überprüft. Deshalb können wir mit diesem Kompromiss gut leben“, kommentieren die Grünen-Landesvorsitzenden Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand die heutige Entscheidung der Landesregierung in Sprungrevision zu gehen. „Es…

Bayern

Berlin

  • Alice Weidel: EEG abschaffen Alice Weidel: EEG abschaffen
    (BUP) Medienberichten zufolge werden die durch die EEG-Umlage getriebenen Energiekosten auch im kommenden Jahr weiter auf sehr hohem Niveau bleiben. Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, fordert daher die Abschaffung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG): „Die sogenannte Energiewende zeigt eindrücklich die negativen…

Brandenburg

Bremen

Hamburg

  • Der Senat sabotiert die Energiewende Der Senat sabotiert die Energiewende
    (BUP) Das Oberverwaltungsgericht hat die Eröffnung des neuen Windparks in Curslack gestoppt, weil die Umweltbehörde rechtliche Anforderungen nicht ausreichend berücksichtigt hat. „Dieser Standort war als Nukleus für einen Technologiepark und die Norddeutsche Energiewende geplant. Das war und ist eine gute…

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

  • Beate Schlupp: Wolfsübergriffe auf Rinder nicht hinnehmbar Beate Schlupp: Wolfsübergriffe auf Rinder nicht hinnehmbar
    (BUP) Angesichts des erneuten Übergriffes von Wölfen auf Rinder im Landkreis Ludwigslust-Parchim erklärt die artenschutzpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Beate Schlupp: „Seitens der CDU wurden dem Koalitionspartner bereits im Mai weitere Vorschläge zum Schutz vor Wolfsübergriffen auf Weidetiere, zur Prävention vor…

Niedersachsen

  • Wenzel: NRW bestätigt Wolfsmanagement in Niedersachsen Wenzel: NRW bestätigt Wolfsmanagement in Niedersachsen
    (BUP) Umweltminister Stefan Wenzel: NRW bestätigt Wolfsmanagement in Nieder­sachsen - Hoher Schutzstatus, keine Aufnahme ins Jagdrecht, ausreichend rechtliche Regelungen für den Umgang mit auffälligen Wölfen vorhanden Umweltminister Stefan Wenzel hat seiner nordrhein-westfälischen Amtskollegin Christina Schulze-Föcking von der CDU einen Erfahrungsaustausch…

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

  • Höfken zum WasserWissensWerk: Neue Attraktion der Umweltbildung in der Nationalparkregion Höfken zum WasserWissensWerk: Neue Attraktion der Umweltbildung in der Nationalparkregion
    (BUP) „Mit dem bundesweit beispielgebenden Wasser-Informationszentrum WasserWissensWerk sowie dem blauen Klassenzimmer – dem „Waterlab“ – wird unser wichtigstes Lebensmittel für Touristen sowie Schülerinnen und Schüler in der Nationalparkregion erlebbar“, sagte Umweltministerin Ulrike Höfken heute beim „BaubeRichtsfest“ an der Steinbachtalsperre. Das…

Saarland

  • Welttierschutztag – Pia Döring: “Alternativen zu Tierversuchen fördern.“ Welttierschutztag – Pia Döring: “Alternativen zu Tierversuchen fördern.“
    (BUP) Zum heutigen Welttierschutztag erklärt die tierschutzpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Pia Döring: „Artgerechte Tierhaltung und aktiver Tierschutz werden im Saarland groß geschrieben. So wurden bereits wesentliche Punkte des Tierschutzes in das Jagd- und Fischereigesetz überführt. Der Jugendtierschutzpreis hat dazu beigetragen,…

Sachsen

Sachsen-Anhalt

  • Lebensmittel gehören in den Magen und nicht in die Tonne Lebensmittel gehören in den Magen und nicht in die Tonne
    (BUP) Jedes Jahr am 16. Oktober erinnert seit 1979 der Welternährungstag (auch Welthungertag genannt), dass Hunger in vielen Regionen der Welt immer noch ein drängendes Problem ist. 795 Millionen Menschen haben auf der Welt immer noch zu wenig zu essen.…

Schleswig-Holstein

  • Atomare Zwischenlager dürfen nicht zu Endlagern werden Atomare Zwischenlager dürfen nicht zu Endlagern werden
    (BUP) Zu der Diskussion um die Zwischenlager für hochradioaktiven Atommüll an den Atomkraftwerksstandorten sagt der energiepolitische Sprecher der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Bernd Voß: Die atomaren Zwischenlager dürfen nicht zu Endlagern werden. Es ist kein Anlass zur Beruhigung, dass…

Thüringen

  • Artgerechte Tierhaltung in Fachgespräch diskutiert Artgerechte Tierhaltung in Fachgespräch diskutiert
    (BUP) Mit Verweis auf das heutige Fachgespräch der Linksfraktion im Thüringer Landtag „Artgerechte Tierhaltung - Wie soll das gehen und rechnet sich das?“ sagt Dr. Johanna Scheringer-Wright, landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion: „Kein Thema wird derzeit in der Agrarpolitik so kontrovers…