Reparieren ist besser als wegwerfen – Trockner Ersatzteile

Reparieren ist besser als wegwerfen – Trockner Ersatzteile

Wenn ein Trockner erst ein paar Jahre benutzt wurde und dann aufgrund eines vorhandenen Schadens auf den Schrott muss und ein neues seinen Platz einnimmt, bekommen Sie wahrscheinlich auch Bauchschmerzen. Es stehen Trockner Ersatzteile zu Verfügung wie zum Beispiel auf https://www.trocknerersatzteile.com, weshalb das nicht sein muss. Wir klären Sie auf in welchen Fällen sich eine Reparatur lohnt und in welchen nicht.

Reparieren ist besser als wegwerfen

Die Umwelt wird von unserer Wegwerfgesellschaft belastet. Alles was nicht mehr funktioniert wird einfach ersetzt. Ursache für diese Gesellschaft sind günstige Preise der Elektrogeräte. Bei vielen Elektrogeräten lohnt es sich eine Reparatur nicht wirtschaftlich. Denn Ersatzteile sind nur schwer zu bekommen, wenn dann zu einem sehr hohen Preis. Hinzu kommen hohe Arbeitskosten für die Reparatur, denn in der Regel verlangen Elektriker 50 € für die Stunde.

Wirtschaftlich nicht rentable Reparatur

Wenn der Motor defekt ist, Schäden am Antrieb oder der elektronischen Steuerung vorliegen oder Wicklungsschäden am Motor vorliegen, ist eine Reparatur aus wirtschaftlicher Sicht nicht mehr rentabel. Die Preise für Trockner Ersatzteile sind in diesem Fall fast genau so hoch wie für einen neuen Trockner. Hinzu kommen noch die Arbeitszeit, der Transport sowie die Wegzeit.

Anders sieht es aus, wenn Sie den Trockner selbst reparieren können, denn dadurch sparen Sie sich sowohl die Arbeitskosten als auch den Aufwand für den Transport in die Reparaturwerkstatt.

Bei einem Preis von 30 € für das Ersatzteil inklusive zwei Arbeitsstunden a 50 € inklusive der Anfahrt, wären für die Reparatur fast 200 € fällig. Für 200 € erhält man einen nagelneuen Trockner inklusive Garantie. Können Sie in diesem Fall es selbst reparieren würden die Kosten sich auf 30 € für das Ersatzteil belaufen und die Reparatur sich dementsprechend, vor allem bei höherwertigen Geräten, lohnen.

Voraussetzungen einen Trockner selbst zu reparieren

Wenn Sie etwas von Elektrotechnik verstehen und etwas Geschick mitbringen, können Sie viele Defekte am Trockner sehr günstig selbst beheben. Sie erhalten im Internet oft auch für bestimmte Fälle eine Anleitung. Bspw. können Sie defekte Türschalter in Eigenregie ersetzen bzw. reparieren. Auch der Antriebsriemen lässt sich in Eigenregie relativ einfach ersetzen.

Von elektrotechnischen Geräten können lebensgefährliche Bedrohungen ausgehen, weshalb Sie ohne entsprechende Kenntnisse an diesen keine Reparatur vornehmen sollten. Außerdem ist der Aufbau jedes Modells unterschiedlich, weshalb eine Anleitung fast unumgänglich ist.

Beispiel Riemenwechsel

Es stellt kein allzu großes Problem dar, wenn der Keilriemen gerissen oder abgenutzt ist. Sie können diesen auch relativ einfach selbst wechseln. Die Trockner Ersatzteile erhalten Sie auf https://www.trocknerersatzteile.com.