Solaranlagen Heidelberg

Solaranlagen Heidelberg

Sollten Sie derzeitig einen günstigen Handwerker für Solaranlagen bzw. Photovoltaikanlagen recherchieren sind Sie bei uns exakt richtig, da wir Ihnen gerne unterstützen die Betrieben in Heidelberg und Umgebung miteinander zu gleichsetzen. Bei der Selektion des richtigen Monteur achten wir darauf, dass Ihre Bedürfnisse und vielfaltigen Vorgaben gedeckt werden und Sie eine gute Übersicht der jeweiligen Angebote verschiedener Monteur bekommen. Letzten Endes empfangen Sie von uns eine erhoffte Anzahl an Angeboten von verschiedenen Gesellschaften aus Heidelberg und Umgebung und könnten in aller Ruhe Ihre ganz persönliche Wahl für das Handwerksbetrieb treffen.

Jetzt Angebot einholen

Solaranlage kaufen

Solaranlagen bzw. Photovoltaikanlagen sind eine stromsparende Alternative, die sogar staatlich bezuschusst wird, sodass Sie nicht nur Ihre eigenen Energiekosten verringern, sondern parallel einen minimalen Gewinn erzielen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie keine gebrauchten Module kaufen und wenden Sie sich am allerbesten an einen spitzen Fachmann aus der Umkreis und an einen geeigneten Monteur. Sie können sich sogar an Ihre Bank oder Sparkasse wenden, um einen Solarkredit aufzunehmen, wenn nicht ausreichend Eigenes Kapital für die erneuerbaren Energien vorhanden ist und Sie einen Zuschuss benötigen. Für die Zukunft kann sich eine solche Investment, mit Hilfe der staatlichen Einspeisevergütungen und der jährlichen Energie- und Kosteneinsparung finanziell langfristig gesehen lohnen.

Arten von Solaranlagen

Solaranlagen bzw. Photovoltaikanlagen bringen nicht nur eine hohe Energieersparnis mit, sondern beinhaltet parallel einen umweltfreundlichen Aspekt, bei dem Sie unter anderem den Klimaschutz unterstützen könnten. Damit ist eine Komplettversorgung Ihres Hauses jedoch nicht möglich, da Sie immer noch am öffentlichen Stromnetz angeschlossen sind und nur einen Teil der Power beanspruchen sollten. Die Photovoltaikanlagen unterstützen die Stromversorgung in Ihrem Haus und sollten hohe Energiekosten sparen, wohingegen die Solarthermie für die Warmwasserzufuhr und die Heizung in Ihrem Haus sorgt. Mit dem Einbau der Anlagen sorgen Sie in Ihrem Haus für eine umweltfreundliche Option, die zeitgleich Power und Unkosten einspart, was sich auf lange Sicht gesehen bemerkbar macht.

Montagearten

Sie können die speziellen Solaranlagemodule für verschiedenartige Bereiche, wie etwa Ihr Hausdach, Ihr Garagendach oder sogar Ihr Campingbus verwenden und dadurch für genug Stromenergie sorgen. Für alle diese Bereiche gibt es mehrere Arten der Solarmodule, die sich auf den ersten Blick lediglich in ihrer Größe unterscheiden und auf den zweiten Blick in ihrem Wirkungsgrad (Leistungsstärke). Zu unterscheiden sind zwischen den Monokristallin, den Polykristallin und den Dünnschicht Anlagen, wobei die Wahl je nach Leistung und Einsatzgebiet der Solaranlage von Ihnen selbst bestimmt werden muss. Das Campingbus benötigt bspw. nur eine kleine Solarzelle, die eine geringe Leistung bringen kann, als die Solaranlage auf dem Haus- oder Garagendach, die einen Haushalt versorgen muss.

Soloarspeicher

Bei dem Kauf Ihrer Solaranlagen bzw. Photovoltaikanlage müssen Sie entschließen, ob Sie einen Stromspeicher wünschen oder nicht, der nicht dazu dient, dass komplette Haus mit Solarenergie ohne Stromnetz zu versorgen. Der Solarspeicher soll lediglich assistieren, den Energieverbrauch zu erhöhen, wenn es sinnvoll ist, wobei Sie Ihren Stromspeicher hierfür nicht jeden Tag wieder neu auffüllen müssen. Sie müssen bei dieser größeren Anschaffung selber entscheiden, ob sich ein Speicher lohnt und für welche Anwendungsbereiche Sie ihre Solaranlage und dessen Energie nutzen würden. Eine Speicher Anschaffung lohnt sich nur aus rein ökologischer Sicht und kann eine sinnvolle Anschaffung sein, wenn ein Puffer vorhanden sein soll, der die Bedarfsspitzen ausgleicht.

Solaranlage Kosten

Um die genauen Unkosten für eine Solaranlage bzw. Photovoltaikanlage kalkulieren zu können gibt es zwei kleine Faustregeln, an die man sich mit wenigen Angaben halten kann. Die Daumenregel besagt, dass eine Person im Haushalt 1000 kWh verbraucht, sodass man aufgerundet bei einem Vier-Personen-Haushalt bei schätzungsweise ungefähr 4500 kWh im Jahr liegt. Um diesen Verbrauch abdecken zu sollten muss die Solaranlage 6,75 kWp Leistung erbringen, wodurch die Kosten für die Photovoltaikanlage bei 1600 Euro pro kWp liegen. Bei einem vier Personen Haushalt mit diesen Angaben muss man mit Unkosten in Höhe von und 10 800 Euro rechnen, in denen die Unkosten für die Installation, die Unterkonstruktion und alles weitere enthalten.

Orte in der Nähe

Freiburg im Breisgau, Stuttgart, Pforzheim, Mannheim, Karlsruhe, Ulm, Ludwigsburg

Über Heidelberg

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Höhe: 114m ü.NHN
Fläche: 108,84km2
Einwohner: 161.485 (31.Dez.2019)
Bevölkerungsdichte: 1484Einwohner je km2
Postleitzahlen: 69115–69126
Vorwahlen: 06221, 06202Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Vorwahl enthält Text
Kfz-Kennzeichen: HD
Gemeindeschlüssel: 08221000
Stadtgliederung: 15 Stadtteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Website: www.heidelberg.de
Oberbürgermeister: Eckart Würzner (parteilos)

Schreibe einen Kommentar