Solaranlagen Ingolstadt

Solaranlagen Ingolstadt

Bei der Recherche nach einem fachkundigen Handwerker für Solaranlagen bzw. Photovoltaikanlagen können wir Ihnen das attraktive Angebot erstellen, damit Sie in Ingolstadt und Umkreis nicht selbst nach einem Monteur suchen müssen. Bei der Auswahl des richtigen Handwerker achten wir darauf, dass Ihre Bedürfnisse und jeweiligen Vorgaben gedeckt werden und Sie eine gute Übersicht der jeweiligen Angebote diverser Handwerker bekommen. Gehen Sie in Ihrer freien Zeit im Alltag anderen Dingen nach und übergeben Sie uns die zuverlässige und konkrete Recherche nach einem maßgeschneiderten Fachbetrieb, welches Ihnen garantiert zusagen wird.

Jetzt Angebot einholen

Arten von Solaranlagen

Um mittels Sonnenenergie das eigene Haus mit Heizung und Warmwasser zu versorgen eignet sich die Solarthermie insbesondere gut, denen gegenüber die Photovoltaikanlagen für die Stromerzeugung stehen. Sollten Sie sich für den Einbau von Solaranlagen bzw. Photovoltaikanlagen entschließen, können Sie ihren Energieverbrauch mindern und zugleich einen eigenen Teil für den Klimaschutz und die Umwelt tun. Sie dürfen jedoch nicht vergessen, dass Sie mit der Solaranlagen bzw. Photovoltaikanlage nicht für eine Komplettversorgung Ihres Hauses sorgen, sondern weiterhin abhängig vom Stromnetz sind. Beide Varianten betreuen Ihnen jedoch damit, auf lange Sicht gesehen Energiekosten einzusparen, was sich am Ende des Jahres bei den laufenden Energiekosten des Hauses bemerkbar macht.

Soloarspeicher

Die Anschaffung eines Solaranlagen Speichers ist nicht für jedermann notwendig oder empfehlenswert, da er in erster Linie einen Puffer für die jeweiligen Bedarfsspitzen bieten soll. Das heißt jedoch nicht, dass Sie ihr Haus abseits vom Stromnetz allein durch Ihre Photovoltaikanlage versorgen sollten, da eine Komplettversorgung mit einem Speicher nicht möglich ist. Betrachtet man sich einen Solarspeicher aus ökologischer Sicht ist die Anschaffung immer empfehlenswert, je nachdem, für welchen Anwendungsbereich Sie ihre Solaranlage inkl Speicher aufgebaut haben. Eine Besonderheit und parallel vorteilhaft ist, dass Sie ihren Solarspeicher nicht täglich auf- und entladen müssen, sondern nur als Puffer im Falle von Bedarfsspitzen einsetzen sollten.

Solaranlage kaufen

Solaranlagen bzw. Photovoltaikanlagen sind eine stromsparende Option, die sogar staatlich gefördert wird, sodass Sie nicht nur Ihre eigenen Stromkosten verringern, sondern zeitgleich einen minimalen Profit erzielen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie keine gebrauchten Module kaufen und wenden Sie sich am optimalsten an einen erfahrenen Profi aus der Umgebung und an einen passenden Handwerker. Sie könnten sich sogar an Ihre Bank oder Sparkasse wenden, um einen Solarkredit aufzunehmen, wenn nicht genügend Eigenes Kapital für die erneuerbaren Energien vorhanden ist und Sie einen Zuschuss benötigen. Für die Zukunft kann sich eine solche Investment, mit Unterstützung der staatlichen Einspeisevergütungen und der jährlichen Energie- und Kosteneinsparung finanziell auf Dauer gesehen lohnen.

Solaranlage Kosten

Die Unkosten für eine Solaranlage bzw. Photovoltaikanlage richten sich in erster Instanz nach der Größe, die man maßgeschneiderte auch auf die im Haushalt lebenden Personen bestimmen kann. Die Faustregel heißt, dass eine Person pro Haushalt etwa 1000 kWh verbraucht, was aussagt, dass ein Haushalt mit vier Personen aufgerundet beispielsweise 4500 kWh verbraucht. Die Solaranlage sollte in der Lage sein 6,75 kWp zu bringen, sodass man von Unkosten in Höhe von 10 800 Euro ausgehen sollte, da ein kWp rund 1600 Euro entsprechen. In diesem Betrag sind jegliche Kosten für die Solaranlage bzw. Photovoltaikanlage, wie bspw. die Installation, die Unterkonstruktionen, die Bauelemente, das Solarmodul und alle weiteren enthalten.

Montagearten

Solaranlagen bzw. Photovoltaikanlagen werden in verschiedenen Arten angeboten, die Sie auf dem Dach, der Garagendach oder auf Ihrem Campingbus befestigen können, um Power zu erzielen. Alle Anlagen haben diverse Größen und sind für den jeweiligen Verwendungszweck einsetzbar, sodass Sie zwischen

Orte in der Nähe

Nürnberg, Augsburg, Regensburg, Fürth, Landshut, München, Erlangen, Münster, Oberhausen

Über Ingolstadt

Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Oberbayern
Höhe: 374m ü.NHN
Fläche: 133,37km2
Einwohner: 137.392 (31.Dez.2019)
Bevölkerungsdichte: 1030Einwohner je km2
Postleitzahlen: 85049–85057
Vorwahlen: 0841, 08450, 08424, 08458, 08459Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Vorwahl enthält Text
Kfz-Kennzeichen: IN
Gemeindeschlüssel: 09161000
Stadtgliederung: 12 Stadtbezirke mit 61 Unterbezirken
Adresse der
Stadtverwaltung:
Rathausplatz 2
85049 Ingolstadt
Website: www.ingolstadt.de
Oberbürgermeister: Christian Scharpf (SPD)

Schreibe einen Kommentar