Huber: Vorreiter in der Umweltbildung / BayernTourNatur 2018 ist eröffnet

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Huber: Vorreiter in der Umweltbildung / BayernTourNatur 2018 ist eröffnet Marcel Huber - bayern.de
(BUP) Die BayernTourNatur-Saison 2018 hat begonnen: Bis Oktober können Naturliebhaber wieder Experten auf ihren spannenden Streifzügen durch Bayern begleiten. Umweltminister Dr. Marcel Huber betonte heute auf dem Doktorberg in Eichstätt beim offiziellen Startschuss: "Es lohnt sich, die Geheimnisse der bayerischen Naturheimat zu entdecken und zu genießen. Die BayernTourNatur bietet jeder Altersgruppe ideale Möglichkeiten, in die faszinierende Welt heimischer Naturwunder einzutauchen. Begleitet von Experten wird jeder Ausflug zum Erlebnis. Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, ob gemütlich oder sportlich, kreativ oder naturwissenschaftlich – die BayernTourNatur hält für jede Vorliebe und Fitness passende Angebote bereit. Ich freue mich, dass wir heute zum 18. Mal Deutschlands größte Natur- und Umweltbildungsaktion starten können."
 
Ein Großteil der 7.500 Veranstaltungen wird von Ehrenamtlichen kostenlos angeboten und durchgeführt. Huber: "Naturexperten aus allen gesellschaftlichen Gruppen vermitteln ihre Kenntnisse über Natur, Landschaft, Geologie und Erdgeschichte. Sie vertiefen damit das Umweltwissen in jedem Winkel Bayerns. Das verdient höchste Anerkennung." Der große Erfolg der BayernTourNatur unterstützt maßgeblich die Umsetzung des Biodiversitätsprogramms Bayern 2030 zum Erhalt der biologischen Vielfalt.
 
Die BayernTourNatur ist eine Gemeinschaftsaktion von Staat, Vereinen, Verbänden, Umweltbildungseinrichtungen, Kommunen und Einzelpersonen. Dabei verbindet sie Abenteuer im Grünen mit Umweltwissen und Bewegung in der Natur. Mit seiner Initiative hat das Bayerische Umweltministerium rund um das "hautnahe" Naturerleben ein in Deutschland einzigartiges Forum geschaffen. Jedes Jahr beteiligen sich bis zu 1.000 Veranstalter aus ganz Bayern an der Aktion. Im vergangenen Jahr zählte die BayernTourNatur rund 80.000 Teilnehmer. Die BayernTourNatur wird unterstützt von den bayerischen Sparkassen, der DB Regio Bayern, der AOK Bayern, der Landesapothekerkammer, den bayerischen Tourismusverbänden und ANTENNE BAYERN als Medienpartner.
 
Quelle: Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesUmweltPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.