Tagungshotels und Eventlocations

Energie-Reporter 2015: Anna Schönbein Bericht 1

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

(BUP) Der Wettbewerb richtet sich an Studentinnen und Studenten, die uns im Rahmen eines Auslandsaufenthaltes kurze Webcam-Clips, Fotos oder Texte schicken. Die Beiträge müssen jeweils einen Bezug zum Klimaschutz oder zur Energiewirtschaft haben (Klimawandel, Energieerzeugung, Energieeffizienz, Versorgungssicherheit, Erneuerbare, wie sieht das Ausland Deutschlands Energiewende o. ä.). Mit diesem Projekt möchten wir auch junge Menschen für die Themen Klimaschutz und Energiewirtschaft interessieren. Die Gewinner erhalten jeweils 1.000 EUR. Haben Sie lust unser nächster Energie-Reporter zu werden ? Dann einfach jetzt bewerben!

 

Quelle: YouTube / Stiftung Energie und Klimaschutz Baden-Württemberg

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesUmweltPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.