Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 443

EU unterstützt Ausbau erneuerbarer Energien in Afrika

EU unterstützt Ausbau erneuerbarer Energien in Afrika Neven Mimica - ec.europa.eu - European Union 2014 - Source EC - Audiovisual Service - Photo Etienne Ansotte
(BUP) Die Europäische Kommission unterstützt den Ausbau der erneuerbaren Energien in Afrika. Der EU-Kommissar für Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung, Neven Mimica, hat am vergangenen Wochenende in Guinea die Vorbereitung 19 entsprechender Projekte im Rahmen der Initiative für erneuerbare Energien in Afrika bekanntgegeben. Die EU unterstützt die Projekte mit 300 Mio. Euro, die insgesamt zu Investitionen in Höhe von 4,8 Mrd. Euro und einer zusätzlichen Leistung von 1,8 Gigawatt aus erneuerbaren Energien auf dem afrikanischen Kontinent führen können. EU-Kommissar Mimica erklärte: „Mit diesen 19 Projekten, die ein Investitionspotential von 4,8 Mrd. Euro haben, erfüllt die Europäische Union ihre Versprechen. Wir machen aus unseren Zusagen konkrete Projekte vor Ort.“

Das Engagement der Kommission in der Initiative für erneuerbare Energien in Afrika (Africa Renewable Energy Initiative, AREI) steht im Zusammenhang mit der Umsetzung der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung und des Klimaabkommens von Paris.

Quelle: ec.europa.eu